Informationen zu Ausweisdokumenten –
Abschaffung Kinderreisepass zum 01.01.2024

Kinderreisepässe durften nur noch bis zum 31.12.2023 ausgestellt oder verlängert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre Gültigkeit bei.

Ab Januar 2024 können für Kinder nur noch mehrjährig gültige Reisepässe oder Personalausweise beantragt und ausgestellt werden. Es werden Dokumente mit einer maximal sechsjährigen Gültigkeitsdauer ausgestellt. Es ist jedoch zu beachten, dass das Reisedokument gegebenenfalls erneuert werden muss, wenn keine eindeutige Identifizierung des Säuglings/Kindes mit dem ausgestellten Identitätsdokument mehr möglich ist. Die Verwendbarkeit des Dokuments ist jeweils vom Einzelfall abhängig.

Bitte denken Sie daher künftig daran, rechtzeitig das Reisedokument Ihres Kindes zu beantragen. In einigen Ländern werden Personalausweise zur Einreise nicht anerkannt, informieren Sie sich vor der Reise über die Einreisebestimmungen des Landes, ob ein Personalausweis oder ein Reisepass für ihr Kind benötigt wird.
Reisepässe und Personalausweise werden nicht mehr vor Ort ausgestellt, sondern von der Bundesdruckerei Berlin produziert dies dauert in der Regel 3 – 5 Wochen. Beachten Sie auch, dass künftig für die Ausstellung eines Personalausweises oder Reisepasses für Kinder eine höhere Gebühr anfällt (Personalausweis 22,80 € – Reisepass 37,50 €).

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im Passamt, Rathaus Gundelfingen, Zimmer Nr. 1 oder telefonisch unter Tel: 09073 999-230, -231 oder -232.

Ihr Passamt

Aufruf zur Meldung leerstehenden Wohnraums und Freiflächen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der angespannten weltpolitischen Lage und anhaltend hohen Fluchtbewegungen steigt die Nachfrage nach Aufenthalt in sicheren Ländern.
Die derzeit bekannten Unterbringungskapazitäten im Landkreis Dillingen sind nahezu ausgelastet. Um die vorübergehende Schließung von Sporthallen bestmöglich zu vermeiden, bitten wir Sie in Abstimmung mit dem Landrat Markus Müller, dem Landratsamt Dillingen potenzielle Mietobjekte
(leerstehende Bestandsgebäude / Abstellflächen für Container) anzubieten.

Rückmeldungen zu Unterbringungsmöglichkeiten können Sie ab sofort wie folgt melden:
– per Mail an asyl-unterbringung@landratsamt.dillingen.de
– per Kontaktformular auf der Website des Landkreises Dillingen („Aktuelles & Kurzinfos“ -> „Informationen zum Ukraine-Konflikt“)
   Wohnraumangebote für Geflüchtete – Landratsamt Dillingen (landkreis-dillingen.de)
– per Telefon unter 09071 – 51 4786

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Nägele
1. Bürgermeister der Stadt Gundelfingen a.d.Donau

+ + + +  Neuigkeiten aus der Stadt Gundelfingen a.d.Donau  + + + +

Gundelfinger Veranstaltungskalender 2024

Der Gundelfinger Veranstaltungskalender für das Jahr 2024 mit den anstehenden Veranstaltungen von März 2024 bis November 2024 ist ab sofort als gedruckter Flyer verfügbar. Parallel kann er hier als PDF-Datei (1,69 MB) heruntergeladen werden.
Pressemeldung vom 26. Februar 2024

Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt …

… einen Gerätewart für die Feuerwehr (m/w/d).
Zur vollständigen Stellenausschreibung: Gerätewart für die Feuerwehr (m/w/d)

Neue Ausgabe des Gundelfinger Anzeigers online

Der Gundelfinger Anzeiger vom 14.02.2024 / KW 07 ist ab sofort als Download verfügbar.
Zum Gundelfinger Anzeiger vom 14. Februar 2024: Gundelfinger Anzeiger KW 07

„Mikrozensus 2024“ startet in Bayern – 60.000 Haushalte werden befragt

Pressemitteilung zum Start des Mikrozensus 2024:
https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2024/pm022/index.html
Ausführliche Informationen zum Mikrozensus 2024:
https://www.statistik.bayern.de/statistik/gebiet_bevoelkerung/mikrozensus/index.html
Pressemeldung vom 05. Februar 2024

Erster Förderbescheid von Minister Mehring geht nach Gundelfingen

Seinen ersten Förderbescheid als Staatsminister für Digitales hat Landespolitiker Dr. Fabian Mehring am Freitag an Gundelfingens Rathauschef Dieter Nägele
übergeben. Mit einem Landeszuschuss von über 30.000,- Euro unterstützt der Freistaat die Stadt Gundelfingen bei der Digitalisierung ihrer Verwaltung.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 28. November 2023: Erster Förderbescheid von Minister Mehring geht nach Gundelfingen

Gundelfinger Weihnachtsmarkt vom 08.12. – 10.12.2023

Der Gundelfinger Weihnachtsmarkt mit Porzellanpuppenausstellung findet vom 08.12. – 10.12.2023 in romantischer Umgebung auf der Oberen Bleiche statt.
Der romantische Weihnachtsmarkt besticht mit Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten, Tombola, Nikolaustreffen und Weihnachtsbasteln für Kinder.
Den Flyer zum Gundelfinger Weihnachtsmarkt 2023 gibt es hier zum Download: Flyer zum Gundelfinger Weihnachtsmarkt 2023 (Dateigröße: 1,44 MB)
Pressemeldung vom 23. November 2023

Städtische Musikschule bietet „Musikalische Früherziehung“ und Blockflötenunterricht an

Die Anmeldeunterlagen für den Musikschulunterricht liegen im Gundelfinger Rathaus aus bzw. können unter diesem Link heruntergeladen werden.
Informationen zur Städtischen Musikschule können Sie sich telefonisch unter 09073/999-123 oder per E-Mail unter ms@gundelfingen-donau.de einholen.
Pressemeldung vom 02. November 2023

Dienstjubiläen von Christine Burkart-Bräunl und Jochen Vatter

65 Jahre im öffentlichen Dienst – Christine Burkart-Bräunl und Jochen Vatter begehen Dienstjubiläen bei der Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen a.d.Donau
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 18. Oktober 2023: Dienstjubiläen von Christine Burkart-Bräunl und Jochen Vatter

Die Gefahrenlage ist aufgehoben

Gegen 19.16 Uhr hat die Einsatzleitung der Polizei die Gefahrenlage aufgehoben. Nach Begutachtung der verdächtigen Substanzen durch das Landeskriminalamt konnte Entwarnung erteilt werden. Die Stadt Gundelfingen bedankt sich recht herzlich bei allen betroffenen Bürgerinnen und Bürger für Ihr Verständnis sowie bei allen Einsatzkräften für die professionelle Unterstützung.
Pressemeldung vom 14. Oktober 2023

Die Verwaltungsgemeinschaft und Stadt Gundelfingen a.d.Donau sucht Auszubildende

Die Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen a.d.Donau sucht zum 01. September 2024 Auszubildende (m/w/d) zum Verwaltungsfachangestellten.
Zur vollständigen Stellenausschreibung: Auszubildende (m/w/d) zum Verwaltungsfachangestellten
Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau sucht zum 01. September 2024 Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Abwassertechnik.
Zur vollständigen Stellenausschreibung: Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Abwassertechnik
Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau sucht zum 01. September 2024 Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik.
Zur vollständigen Stellenausschreibung: Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Aufruf zur Meldung leerstehenden Wohnraums und Freiflächen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, aufgrund der angespannten weltpolitischen Lage und anhaltend hohen Fluchtbewegungen steigt die Nachfrage
nach Aufenthalt in sicheren Ländern. Die derzeit bekannten Unterbringungskapazitäten im Landkreis Dillingen sind nahezu ausgelastet.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 11. August 2023: Aufruf zur Meldung leerstehenden Wohnraums und Freiflächen

Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt …

… eine Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bzw. einen Elektriker/Schlosser/Mechaniker (m/w/d).
Zur vollständigen Stellenausschreibung: Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bzw. Elektriker/Schlosser/Mechaniker (m/w/d)

Im Gartnersee lebt eine Biberfamilie

Biber unterliegen in Deutschland dem Naturschutzrecht und zählen in Europa zu den streng geschützten Arten.
Im 19. Jahrhundert galt der große Nager in Bayern als ausgerottet.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 08. Mai 2023: Im Gartnersee lebt eine Biberfamilie

Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau startet erstmals beim STADTRADELN

Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau wird sich vom 06. – 26. Juli 2023 erstmals am STADTRADELN beteiligen.
Mitmachen können alle, die in Gundelfingen wohnen, arbeiten, einen Verein oder eine Schule besuchen.
Über die Internetseite www.stadtradeln.de/gundelfingen-donau kann man sich ab sofort kostenlos registrieren.
Offizieller Koordinator der Stadt Gundelfingen ist Pressereferent Benjamin Kahlau.

Highspeed für Gundelfingen a.d.Donau

Die Deutsche Telekom wird eigenwirtschaftlich in der Stadt Gundelfingen sowie den Ortsteil Echenbrunn
ein Glasfasernetz für 3.780 Haushalte im Jahr 2025 ausbauen.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 27. März 2023: Highspeed für Gundelfingen

Ramadama Mittelschule Gundelfingen

Gundelfingens Erste Bürgermeisterin Miriam Gruß bedankte sich im Namen der Stadt Gundelfingen bei den fleißigen
Schülerinnen und Schülern sowie der Bundeswehr und dem Bauhof für ihren Einsatz zum Wohle der Natur.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 24. März 2023: Ramadama Mittelschule Gundelfingen

Digitalisierung der Stadtbücherei Gundelfingen

Onlinekatalog der Stadtbücherei Gundelfingen ab sofort unter http://opac.winbiap.net/gundelfingen einsehbar.
Finanzielle Unterstützung gab es vom Förderprogramm „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbands.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 15. März 2023: Digitalisierung der Stadtbücherei Gundelfingen

Heimatprojekt Bayern

Zusammenhalt in ländlichen Regionen? – Ein Forschungsprojekt zum Mitmachen.
Ausführlichere Informationen gibt es auf der Projektwebsite: www.heimatprojekt-bayern.de.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 06. März 2023: Heimatprojekt Bayern

vhs DonauZusam startet in die neue Frühjahr-/Sommersaison 2023

Die vhs DonauZusam startet mit einem umfangreichen Programm in die neue Frühjahr-/Sommersaison 2023.
Über 500 angebotene Kurse und Veranstaltungen stehen für einen hohen Bildungsstandard.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 13. Februar 2023: vhs DonauZusam startet in die neue Frühjahr-/Sommersaison 2023

Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2024 – 2028

Die Städte und Gemeinden haben in diesem Jahr die Vorschlagslisten zur Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2024 bis 2028 aufzustellen. Beim zuständigen Amtsgericht wird daraus eine Auswahl durch den Schöffenwahlausschuss erfolgen.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 08. Februar 2023: Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2024 – 2028

Notfallplanung der Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen

In der Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Dillingen, als Katastrophenschutzbe-
hörde, und den Hilfsorganisationen für den Fall eines eventuell länger anhaltenden Stromausfalls Planungen erstellt und Konzepte erarbeitet.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 23. Januar 2023: Notfallplanung der Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen

Rathausempfang für Sabrina Klotz und Noah Lerch

Zwischen den Jahren lud die Stadt Gundelfingen die beiden Gundelfinger Ausnahmesportler Sabrina Klotz und Noah Lerch zu einem Rathausempfang ein, um die auf nationaler und internationaler Ebene erbrachten Leistungen zu würdigen.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 11. Januar 2023: Rathausempfang für Sabrina Klotz und Noah Lerch

Sanierung der Dämme und Deiche an der Staustufe Gundelfingen

Die LEW Wasserkraft beginnt Anfang November 2022 mit den Sanierungsarbeiten an den Dämmen und Deichen der Staustufe Gundelfingen. Bei der Baumaßnahme werden die Dämme bereichsweise erhöht …
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 02. November 2022: Sanierung der Dämme und Deiche an der Staustufe

Staustufe Gundelfingen wird für Fische durchgängig

Staustufe Gundelfingen wird für Fische durchgängig: Einblick in die zweite Bauphase
Bauarbeiten vom 01. August 2022 bis 28. Februar 2023
Umgehungsgewässer wird größtenteils naturnah gestaltet
Sperrung des Baubereichs, Umleitung ist eingerichtet
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 07. Oktober 2022: Staustufe Gundelfingen wird für Fische durchgängig

Professor-Bamann-Stiftung

Möglicher Zuschuss für Gundelfinger SchülerInnen und StudentInnen
Die Anträge können bis zum 11. November 2022 eingereicht werden.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 29. August 2022: Professor-Bamann-Stiftung

Erste Bürgermeisterin Miriam Gruß begrüßte über 90 SeniorInnen zum traditionellen Seniorenausflug

Nach dreijähriger Zwangspause starteten am frühen Morgen zwei Reisebusse mit über 90 SeniorInnen in Gundelfingen. Begleitet wurde die Reisegruppe von der Ersten Bürgermeisterin Miriam Gruß, die im Namen der Stadt Gundelfingen zum traditionellen Seniorenausflug eingeladen hatte, und Monika Keck vom Kultur- und Sportamt ….
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 26. August 2022: Seniorenausflug der Stadt Gundelfingen 2022

Feierliche Eröffnung der Tagespflege in Gundelfingen

Mit pflegerischen Unterstützungsangeboten und tagesstrukturierenden Maßnahmen können die Gäste montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr durch Pflegekräfte, Heilerziehungspflegende und Gerontofachkräfte versorgt und durch den Tag begleitet werden. Die SeniorInnen werden zuhause abgeholt und wieder heimgebracht, erleben Gemeinschaft und Austausch untereinander, werden unterstützt und gefördert. Bürgermeisterin Miriam Gruß freut es, dass in Gundelfingen nun die zweite Tagespflegeeinrichtung des Landkreises Dillingen entstanden ist.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 06. August 2022: Feierliche Eröffnung der Tagespflege in Gundelfingen