Unsere bayerisch-schwäbische Kleinstadt bietet Einheimischen und Gästen sehr viel. Diese Internetseiten möchten Ihnen auf kurzem Wege die wichtigsten Informationen über unsere Stadt Gundelfingen an der Donau geben.

Unsere im Kern mittelalterlich geprägte Stadt ist besonders geografisch dadurch reizvoll, als die Brenz, ein Nebenfluss der nahen Donau, mit drei Flussläufen mitten durch die Stadt fließt. Eine reichhaltige Palette an Freizeiteinrichtungen, herrliche Badeseen und Sportanlagen, gut ausgebaute Radwege und gepflegte Lokale in reizvoller Landschaft laden zu erholsamen Stunden ein.

Der gut gefüllte Veranstaltungskalender regt zum Besuch interessanter kultureller und sportlicher Veranstaltungen an. Innovative Gewerbe-, Dienstleistungs- und Industriebetriebe prägen das wirtschaftliche Bild der Stadt. Viele unserer Unternehmen haben weit über die Stadtgrenzen, ja sogar international, Strahlkraft und zeugen so sogar weltweit von der Schaffenskraft der Gundelfinger.

Klicken Sie sich durch unsere Homepage und lernen Sie unsere Stadt und ihre Menschen besser kennen. Mit Hilfe des abgebildeten QR-Codes gelangen Sie direkt zum neuen Instagram-Account. Herzlich willkommen im schönen Gundelfingen an der Donau.

Ihre Miriam Gruß

Erste Bürgermeisterin der Stadt Gundelfingen an der Donau

Wasserzählerstands-Mitteilung 2022 per Smartphone, online oder per Post

Zur Feststellung des Wasserverbrauches 2022 bitten wir um Meldung des aktuellen Wasserzählerstandes.

Ende November erhalten Sie hierzu ein Zähler-Ableseschreiben per Post zugesandt.
(Seit Anfang 2022 werden nur noch Funkzähler der Fa. SENSUS eingebaut. Für diese neuen Zähler werden keine Ableseschreiben erstellt.
Die Zählerstandsmeldung erfolgt per Datenfernübermittlung. In diesen Fällen müssen Sie nichts Weiteres veranlassen.)

Bitte kontrollieren Sie vor der Meldung Ihre Zählernummer, die sich auf Ihrer Wasseruhr über dem Zählerstand befindet,
mit der angegebenen Zählernummer auf Ihrem Ableseschreiben.

Sie haben drei Möglichkeiten, den Wasserzählerstand bis spätestens Dienstag, 27. Dezember 2022 zu melden:

MIT IHREM SMARTPHONE (Zeitraum Montag, 21.11.22 bis Dienstag, 27.12.22)

  • Scannen Sie den Code auf Ihrem Ableseschreiben ein
  • Tragen Sie Zählerstand und Ablesedatum ein

BEQUEM AM COMPUTER (Zeitraum Montag, 21.11.22 bis Dienstag, 27.12.22)

Zur Eingabe wählen Sie bitte: https://wzko.komuna.net/Citizen/202

  • Loggen Sie sich online mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein
  • Tragen Sie Zählerstand und Ablesedatum ein

TRADITIONELL PER POST

  • Tragen Sie Zählerstand und Ablesedatum ein
  • Unterschreiben Sie die Ablesekarte
  • Trennen Sie den Kontrollbeleg für Ihre Unterlagen ab
  • Senden Sie die Karte an die Verwaltung zurück

Bitte beachten Sie:

Falls wir keine Nachricht über Ihren Zählerstand erhalten, sind wir leider gezwungen, den Zählerstand zu schätzen.
Die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Kosten wollen wir Ihnen und uns ersparen.
Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns.

Öffnungszeiten des Rathauses Gundelfingen

Das Rathaus Gundelfingen hat wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Dienstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Zum Schutz der eigenen Gesundheit und aus Rücksicht auf andere wird empfohlen, im Rathaus freiwillig eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Auch sollten die Hygienemaßnahmen und der Mindestabstand  eingehalten werden. Um Wartezeiten und dadurch entstehende Menschenansammlungen zu vermeiden, bietet die Verwaltungsgemeinschaft weiterhin die Möglichkeit zur telefonischen Terminvereinbarung unter 09073 999-0 oder über die E-Mail-Adresse: info@gundelfingen-donau.de

  • 09073 999-230 für das Einwohnermeldeamt   /   09073 999-235 für das Standesamt
  • 09073 999-265 oder -266 für das Bauamt   /   09073 999-220 für die Finanzverwaltung

Verschiedene behördliche Dienstleistungen können auch bequem von zu Hause aus erledigt werden. Auf www.vg-gundelfingen.de unter dem Menüpunkt „Bürgerservice online“ gibt es eine umfangreiche Auflistung des Online-Serviceangebots.
Auf diesem Weg sind auch die Kontaktdaten der SachbearbeiterInnen abrufbar.

Unter folgenden Links können Sie die App der Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen kostenlos downloaden:
zur App im Google-Play-Store   /   zur App im Apple App Store

Bürgerinfo

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Stadtrat, Verwaltung und kommunalen Einrichtungen, Schulen, Vereinen und Veranstaltungen

Wirtschaft

Informationen zur Wirtschaftsvereinigung und Werbegemeinschaft „Gundelfingen erleben“

Tourismus

Sehenswürdigkeiten, Freizeittipps und Einiges aus der interessanten Geschichte unserer Stadt

+ + + +  Neuigkeiten aus der Stadt Gundelfingen a.d.Donau  + + + +

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2022 erproben Bund, Länder und Kommunen ihre Warnsysteme in einer gemeinsamen Übung.
Um 11 Uhr wird eine Warnung ausgelöst; um 11.45 Uhr gibt es eine Entwarnung.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 01. Dezember 2022: Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Gundelfinger Weihnachtsmarkt vom 02. bis 04. Dezember 2022

Am zweiten Adventswochenende, 02. bis 04. Dezember 2022 findet auf der Oberen Bleiche bei der Walkmühle der traditionelle Gundelfinger Weihnachtsmarkt statt. Erleben Sie vorweihnachtliche Stimmung im Glanz der Lichter auf dem Markt in romantischer Umgebung.
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 24. November 2022: Gundelfinger Weihnachtsmarkt 2022

Neue Ausgabe des Gundelfinger Anzeigers online

Der Gundelfinger Anzeiger vom 23.11.2022 / KW 47 ist ab sofort als Download verfügbar.
Zum Gundelfinger Anzeiger vom 23. November 2022: Gundelfinger Anzeiger KW 47

Sanierung der Dämme und Deiche an der Staustufe Gundelfingen

Die LEW Wasserkraft beginnt Anfang November 2022 mit den Sanierungsarbeiten an den Dämmen und Deichen der Staustufe Gundelfingen. Bei der Baumaßnahme werden die Dämme bereichsweise erhöht …
Zur vollständigen Pressemitteilung vom 02. November 2022: Sanierung der Dämme und Deiche an der Staustufe