09073 999-0

In einem hart umkämpften und wirtschaftlich schwierigen Umfeld kann sich das Gundelfinger Transportunternehmen TSB Beitinger gut behaupten. Bei einem Informationsbesuch des Stadtrates skizzierte Firmenchef Edwin Beitinger die Entwicklung seiner Firma, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern kann. Anlass für die Besichtigung war die Fertigstellung einer neuen 2.350 qm großen Halle mit einer Lkw-Waschanlage, Schulungsräumen und zwei Krananlagen mit 6,3 und 3,2 Tonnen Tragkraft. Denn neben Transporten hat sich TSB Beitinger auch auf Lagerlogistik und Fahrzeug-Service spezialisiert.

Die Firma beschäftigt insgesamt etwa 75 Mitarbeiter und hat 37 Fahrzeuge sowie etwa 100 Aufleger im Einsatz. Bis zu 125 Tonnen Gewicht am Stück kann Beitinger mit Spezialauflegern transportieren. Bürgermeister Kukla bedankte sich abschließend und zeigte sich beeindruckt von dem interessanten und ausführlichen Blick hinter die Kulissen. Die Fahrzeuge von TSB Beitinger aus Gundelfingen sind ständig europaweit im Einsatz.