09073 999-0

Übergabe des Dirigentenstabs bei der Stadtkapelle Gundelfingen: Albert Seefried, Vorsitzender des geschäftsführenden Beirates der Stadtkapelle, Benjamin Markl, Christian Lang sowie 1. Bürgermeister Franz Kukla.

Überaus positiv blickt Benjamin Markl auf seine „Gundelfinger Jahre“ zurück. Von 2005 bis 2015 leitete er die Jugendkapelle und von 2008 bis Ende 2016 die Stadtkapelle als Dirigent. Aus beruflichen Gründen, er ist nun überwiegend im Allgäu tätig, war sein Wirken in Nordschwaben zunehmend aufwändiger geworden. Durch den geschäftsführenden Beirat der Stadtkapelle wurde deswegen im Herbst 2016 die Stelle neu ausgeschrieben.

Nach Vorstellung und Probedirigaten verschiedener Bewerber wurde vom Stadtrat auf Vorschlag der Stadtkapelle Herr Christian Lang aus Haldenwang als musikalischer Leiter bestellt. Der gebürtige Franke studierte an der Hochschule für Musik in Würzburg und am Leopold Mozart Institut der Uni Augsburg und bringt einige Erfahrung im Dirigieren und betreuen von Blasmusikorchestern mit an die Brenz. Im Hauptberuf ist Christian Lang Gymnasiallehrer für Musik.

Bürgermeister Franz Kukla bedankte sich mit einem kleinen Empfang im Rathaus bei Benjamin Markl für seinen langjährigen Einsatz und lobte die Führung der städtischen Einrichtung um Vorsitzenden Albert Seefried: „Der Beirat der Stadtkapelle hat sich sehr viel Mühe gemacht einen guten Nachfolger für Benjamin Markl zu finden. Mit Christian Lang wurde ein musikalischer Leiter bestellt, der mit neuen Ideen motiviert, aber dennoch für Kontinuität steht.“