09073 999-0

Die kleine Bude am Rathaus hat es bereits vorangekündigt: am Wochenende startet in Gundelfingen zum ersten Mal überhaupt eine Nikolaus-Aktion für Kinder, organisiert von Stadt, Historischem Bürgerverein und Wirtschaftsvereinigung.

Bürgermeisterin Miriam Gruß, 2. Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung Christine Vogt und der 1. Vorsitzende des Hist. Bürgerverein Walter Hieber mit seinem Nikolaus-Team.

Und so geht’s: Die Kids bekommen in den Gundelfinger Geschäften ein eigens dafür gestaltetes Briefpapier. Dort malen oder schreiben sie dann in den vorgedruckten Stiefeln ihre Wünsche auf, hinterlassen auf der Rückseite ihre Adresse und geben das wertvolle Schriftstück dann im Nikolaus-Postamt am Rathaus ab. Dort bekommen sie vom Nikolaus höchstpersönlich ein kleines Geschenk überreicht. Und damit noch nicht genug. Die Wunschzettel werden im Anschluss in den Schaufenstern der über 20 teilnehmenden Geschäfte ausgehängt, wo die Kinder danach suchen können. In den nächsten Tagen finden sie dann auch noch eine persönliche Antwort vom Nikolaus in ihrem Briefkasten.
Das Nikolaus-Postamt hat am Samstag und Sonntag (5.+ 6.12.) von 15 – 19 Uhr geöffnet.