09073 999-0

Gundelfingen a.d.Donau, Juni 2021 – Im Rahmen der WiFi4EU-Initiative hat die Stadt Gundelfingen a.d.Donau insgesamt 14 Access Points zum kostenlosen Surfen rund um das Rathaus eingerichtet.

Die Stadt Gundelfingen a.d.Donau hat sich erfolgreich bei dem EU-Förderprogramm WiFi4EU zum Ausbau von gratis WLAN-Hotspots im öffentlichen Raum beworben und den Zuschlag für die kostenlose Einrichtung eines WiFi-Hotspots beim Rathaus erhalten. Bürgermeisterin Miriam Gruß: „Ein richtig schöner Erfolg, dass unsere Bewerbung erfolgreich war. Für die engagierte Umsetzung herzlichen Dank an meine Verwaltung und alle Beteiligten.“

Die Stadt hat die zertifizierte WLAN-Installationsfirma ITES GmbH aus Geiersthal mit der Umsetzung des Projektes beauftragt. Binnen weniger Tage hat die ITES GmbH insgesamt elf Indoor Access Points sowie drei Outdoor Access Points installiert, welche den kompletten Innen- und Außenbereich des Rathauses mit freiem Internet versorgen. Mit einer Downloadgeschwindigkeit von ca. 240 MBit/s und einer Uploadgeschwindigkeit von ca. 40 Mbit/s verfügt das Netz über eine größere Bandbreite als das vorherige WLAN am Rathaus und kann von allen Bürgern und Touristen ohne Zeitbegrenzung genutzt werden. Zum Surfen ohne den Verbrauch von eigenem Datenvolumen muss man sich lediglich im Bereich des Hotspots befinden, einmalig einloggen und kann das WiFi dann immer wieder kostenfrei nutzen.