09073 999-0

Nach der Sanierung im vergangenen Jahr wird die Brenzhalle nun auch offiziell eröffnet. Dazu findet am Samstag, den 23. März, ein Tag der offenen Tür statt, bei dem sich die Gundelfinger ein Bild von der Umgestaltung machen können. Geplant ist ein großes und buntes Programm, bei dem sich auch die Nutzer vorstellen.
Nach der musikalischen Eröffnung mit einigen Grußworten um 11 Uhr gibt es zunächst einen Rundgang mit dem Architekten Thomas Schulz und dem zuständigen Abteilungsleiter der Stadt, Günter Urban. Bis um 16 Uhr zeigen unter anderem Kinder der Grundschule, Mittelschule und der Kita St. Martin ihr tänzerisches und musikalisches Können. Die Jugendkapelle und das Vorstufenorchester stellen sich vor, genauso wie die Glinken oder die Gymnastikabteilung des FC Gundelfingen. Dazu gibt es Showtänze und auch die Turner des TVG zeigen Akrobatisches.

Neubürgerempfang im Vorfeld

Im Vorfeld der Veranstaltung lädt Bürgermeisterin Miriam Gruß wieder alle Menschen ein, die seit Jahresbeginn 2018 nach Gundelfingen, Echenbrunn oder Peterswörth gezogen sind. Beim Neubürgerempfang gibt es die Möglichkeit sich bei der Stadt aus erster Hand zu informieren und auch die örtlichen Vereine stellen sich mit Infoständen vor. Dazu liegen Informationen und Broschüren für alle Neubürger aus. Beginn des Empfangs ist um 10.30 Uhr.

Das Programm der Eröffnungsveranstaltung:

11.00 Uhr Stadtkapelle Gundelfingen
Grußworte
Stadtkapelle Gundelfingen
11.45 Uhr Rundgang mit Herrn Urban/Herrn Schulz
12.30 Uhr Vorstellung Jugendkapelle und Vorstufenorchester
13.00 Uhr Tanz – Mittelschule Gundelfingen
13.15 Uhr Lolli-Pops
13.30 Uhr Tänze – Kita St. Martin
13.45 Uhr Crazy Jugendshowtanz
14.00 Uhr Lieder – Grundschule Gundelfingen
14.15 Uhr Glinken
Pause für Rundgang
14.45 Uhr Jumping Trampoline – Premio Fitness
15.00 Uhr TVG Abt. Turnen
15.15 Uhr Step-Aerobic – FCG Abt. Gymnastik
15.30 Uhr Gymnastikgruppe – FCG Abt. Gymnastik
15.45 Uhr Spice Airways Showtanz
Ende ca. 16.00 Uhr
Die Veranstaltung ist mit Bewirtung.