09073 999-0

„Komm sing mr a weng“ Frühlingssingen im Bleichestadel in Gundelfingen

Das „Duo Saitenklang“ Marianne Baldauf-Lepschy (Harfe und Akkordeon), Anita Lepschy (Gitarre), treten im Bleichestadel beim Historischen Bürgerverein in Gundelfingen, am Sonntag den 17. März 2019 um 14.00 Uhr auf.

Zum Frühlingssingen nach dem Motto „Komm sing mr aweng“ ist jeder zum Singen in geselliger Runde eingeladen. Sängerische Erfahrung ist nicht notwendig, wenn man dabei sein möchte. Gesungen wird ohne Noten und die Liedtexte liegen auf den Tischen aus.

Mit „Sing mit im Rudel“ haben die beiden Schwestern die alte Tradition des ungezwungenen gesellschaftlichen Singens wieder ins Leben gerufen. Gemeinsames Singen macht glücklich, betont die Kammeltaler Musiklehrerin Marianne Baldauf, es beflügelt, stärkt das Immunsystem und ist Seelennahrung.

Mit Harfe, Akkordeon und Gitarre werden die beiden Musikerinnen in gekonnter Art und Weise passend zur Jahreszeit bekannte Liedern anstimmen, die auch unterstützend mit Poesie-Vorträgen von der Schönheit der Natur erzählen.

Für ein leckeres Kuchenbuffet sorgt das Küchenteam vom Bleichestadel. Der Eintritt zum Frühlingssingen ist frei.

Wer dabei sein möchte, sollte sich jedoch rechtzeitig einen Tisch reservieren unter Tel. 0170 3470 451 bei Walter Hieber.

Datum

17 Mrz 2019

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Preis

kostenfrei

Ort

Bleichestadel
Kategorie

Veranstalter

Historischer Bürgerverein Gundelfingen
Website
http://www.bürgerverein-gundelfingen.de
QR Code